Hund
  
 
 
 

   
Hund hinter Gitter

Die vermeintliche Rechtlosigkeit der Tiere,
der Wahn, dass unser Handeln gegen sie
ohne moralische Bedeutung sei,
dass es gegen die Tiere keine Pflichten gäbe,
ist geradezu eine empörende Rohheit und Barbarei.
Erst wenn jene einfache und über alle Zweifel
erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache
und im Wesentlichen ganz dasselbe sind wie wir,
ins Volk gedrungen sein wird, werden die Tiere
nicht mehr als rechtlose Wesen dastehen.
Es ist an der Zeit, dass das ewige Wesen,
welches in uns, auch in allen Tieren lebt,
als solches erkannt, geschont und geachtet wird.

Arthur Schopenhauer (1788-1860) deutscher Philosoph



Europäische Bürgerinitiative gegen Tierversuche






 
 
Impressum   © 2010 - Retriever and friends e.V.    |    Satzung