Sie haben JavaScript deaktiviert. Für eine volle Funktionalität der Webseite bitte JavaScript aktivieren.

Besondere Schützlinge

Eigentlich sind alle unsere Schützlinge etwas Besonderes, jeder für sich auf seine ganz spezielle Art und Weise. Aber diesen Platz möchten wir gerne Schützlingen widmen, die uns aus einem bestimmten Grund sehr am Herzen liegen.
Ihre neuen Familien, die ganz bestimmt auf der Suche nach ihnen sind, haben sie bislang einfach übersehen, sie nicht finden können. Denn egal ob ein Hund alt und krank ist oder ein Handicap hat, irgendwo gibt es Menschen die nach gerade ihm suchen, ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten. Dieser besondere Platz soll daher Hunden und Menschen helfen, zueinander zu finden. Vielleicht sind gerade Sie einer dieser Menschen, der schon lange auf der Suche nach seinem Hund ist und ihn hier endlich findet.

Duffy

Golden Retriever · 13 Jahre · Abgabehund

Duffy

Duffy befindet sich zur Zeit in Pension bei einem erfahrenen Hundetrainer. Wir haben Duffy dort untergebracht, da es zu einem Beißvorfall mit ihm kam. 

Duffy zeigte sich als "netter" Senior, aber auf der anderen Seite zeigte er auch eine plötzliche unangemessene Aggression.
Im Rahmen des Trainings und anhand von verschiedenen Tests am Anfang hat sich gezeigt, dass Duffy gerade in der ersten Zeit in einer neuen Umgebung mit für ihn fremden Menschen mit unangemessener Aggression (unerwartetes Zubeißen, nach vorne gehen) auf Stress und Bedrängen (Nähe) reagiert.

In abschließenden Tests hat Duffy völlig normal reagiert und keinerlei Tendenzen mehr zu Aggressionen gezeigt, nachdem er Vertrauen in den Trainer aufgebaut hat. Hier wurde auch ein Maulkorbtraining begonnen, was Duffy sehr gut angenommen hat. Dies ist eine wichtige Sicherungsmaßnahme im Umgang mit Duffy.

Mit seinen 12 Jahren gehört Duffy keinesfalls zum alten Eisen. Er ist in körperlicher Topform, liebt lange Spaziergänge und geht gerne joggen. 
Wenn man es nicht wüsste, würde man ihn viel jünger schätzen. Mit seiner Fitness steckt er manch jüngeren Hund locker in die Tasche. 
Duffy beherrscht die Grundkommandos. Beim Spaziergang zieht er anfangs an der Leine, aber das gibt sich nach kurzer Zeit. Er ist mit Hunden beiderlei Geschlechts verträglich.

Für Duffy suchen wir hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, Duffy konsequent zu führen und ihm genügend Zeit geben, um sich einzuleben und Vertrauen aufzubauen.

Es sollte wirklich ein ruhiges Zuhause sein und auch wenn er sich mit anderen Hunden versteht, suchen wir einen Einzelplatz für Duffy.
Wichtig am Anfang ist hier ihn nicht in irgendeiner Richtung zu bedrängen oder Duffy unnötigen Stress auszusetzen.
Duffy wird sicher nicht der Hund werden, mit dem man abends auf der Couch liegt und Fernsehen schaut, aber wer einen älteren durchaus noch fitten Partner für Spaziergänge und Erkundungen in der Natur sucht, wird ihn in Duffy finden. Er braucht seinen individuellen Freiraum und wenn man ihm diesen gibt und ihn nicht bedrängt, ist er ein toller Begleiter, der es in seinem Alter einfach verdient hat glücklich zu sein bei Menschen, die ihn so annehmen, wie er ist.

Duffys Trainer wird bei einer Adoption auch nochmal alle wichtigen Verhaltensregeln im Umgang mit ihm erklären.